Renault FT 75 BS

Frankreich - Selbstfahrlafetten

Der erste Auftrag für eine Selbstfahrlafette auf Basis des Renault FT-17 wurde im Dezember 1917 erteilt. Es wurde jedoch keine Selbstfahrlafette Ende des Ersten Weltkrieges in Dienst gestellt. Nach Ende des Krieges wurden 39 Fahrzeuge hergestellt.

Hauptmerkmale

Stufe II
Lebenspunkte 80 HP
Preis 3,700
Gewicht 4.42 t
Höchstgeschwindigkeit 19 km/h
Höchstgeschwindigkeit rückwärts 6 km/h
Wannenpanzerung
Front:
16 mm
Side:
16 mm
Rear:
16 mm
Besatzung
  • Commander (Gunner, Radio Operator, Loader)
  • Driver
Compare similar

Türme

Stufe II
Turm Renault FT 75 BS
Panzerung
Front:
mm
Side:
mm
Rear:
mm
Drehgeschwindigkeit 18 d/s
Maximaler Waffenrichtwinkel -10°/10
Sichtweite 260 m
Gewicht 100 kg
Preis 120
XP 0

Geschütze

Stufe II
Maximale Geschossanzahl 24 rounds
Feuerrate 7.69 r/m
Nachladezeit 7.80 s
Magazin /
Zielzeit 4.50 s
Genauigkeit 0.77 m
Maximale Richthöhe
Schaden (Explosionsradius)
HE
165 HP (1.09 m)
HEAT
110 HP
Schaden pro Minute
HE
1268.85 HP/min
HEAT
845.9 HP/min
Durchschlag
HE
38 mm
HEAT
100 mm
Fluggeschwindigkeit
HE
270 m/s
HEAT
270 m/s
Granatenpreis
HE
38
HEAT
7 (gold)
Gewicht 210 kg
Preis 2,830
XP 0

Motoren

Stufe I
Motorenleistung 39 hp
Chance auf Feuer 20 %
Gewicht 266 kg
Preis 0
XP 0
Stufe I
Motorenleistung 100 hp
Chance auf Feuer 20 %
Gewicht 266 kg
Preis 330
XP 0

Laufwerke

Stufe I
Maximalgewicht 7.30 t
Drehgeschwindigkeit 12 d/s
Gewicht 2,200 kg
Preis 250
XP 0
Stufe II
Maximalgewicht 9.30 t
Drehgeschwindigkeit 14 d/s
Gewicht 2,200 kg
Preis 560
XP 80

Funkgeräte

Stufe II
Funkreichweite 300 m
Gewicht 100 kg
Preis 0
XP 0
Stufe V
Funkreichweite 360 m
Gewicht 100 kg
Preis 3,650
XP 610

Kampfeffizienz

Genauigkeit 24.4157 %
Durchschnittliches Einkommen 372.236
Siegchance 42.9827 %
Verursachter Schaden 78.8842
Kills pro Kampf 0.377279
Mehr Statistiken @ vbaddict.net