Vergleiche: T57 Heavy Tank gegen AMX 50 B gegen IS-4

T57_58

Eine Studie eines schweren Panzers mit Wiegeturm und Ladeautomaten. Ab 1951 entwickelt. Erprobungstürme für 120- und 155-mm-Geschütze wurden 1957 gebaut. Das Projekt wurde jedoch als nicht erfolgreich eingestuft und die Entwicklung abgebrochen.

AMX_50_68t

Die Entwicklung wurde 1951 von DEFA begonnen, dem staatlichen Waffenkonstruktionsbüro. Bis 1958 erhielt der AMX50B eine Reihe von Verbesserungen, darunter eine Gussstahl-Wanne mit niedrigem Profil und Drehstabaufhängung. Weiter wurde ein neuer Wiegeturm mit einem 120-mm-Geschütz auf dem Fahrzeug verbaut. Obwohl der Maybach-Motor nur 1000 PS leistete, suchten die deutsche Firma Gruppe M nach einer Lösung, das Fahrzeug auf 65 km/h zu beschleunigen. Es wurde nur ein Prototyp dieser Ausführung gebaut.

IS-4

Das Projekt wurde vom Entwicklungsbüro des Kirowwerks in Tscheljabinsk ab Dezember 1943 entwickelt. Zwei Prototypen des Objekts 701 wurden im April 1944 gebaut. Nach der Erprobung der Prototypen wurde das Design überarbeitet. Zwischen Ende 1944 und Anfang 1945 wurden zwei weitere Prototypen erprobt. Dem Objekt 701 Nr. 5 wurde eine Empfehlung für die Truppe ausgesprochen. Eine Herstellung wurde jedoch zugunsten des IS-3, der gerade in Serie ging, abgeblasen. Nachdem 1946 die Fertigung des IS-3 ausgesetzt wurde, begann der Bau der IS-4 und dauerte bis 1949. Insgesamt wurden im Jahre 1951 25 IS-4M gebaut. Später wurden alle gebauten Panzer zum IS-4M modernisiert. Je nach Quelle wurden 235 bis 258 Fahrzeuge gebaut, die alle im Fernen Osten stationiert waren.

Module
Automatisch auswählen
Türme
Geschütze
Motoren
Laufwerke
Funkgeräte
Hauptmerkmale
Panzer Datenblatt Panzer Datenblatt Panzer Datenblatt Panzer Datenblatt
Stufe X X X
Kampfstufen 10 11 10 11 10 11
Preis 6,100,000 6,100,000 6,100,000
Lebenspunkte
Funkreichweite
Höchstgeschwindigkeit35.4 km/h65 km/h43 km/h
Höchstgeschwindigkeit rückwärts12 km/h20 km/h14 km/h
Gewicht
Maximalgewicht
Besatzung
  • Commander (Radio Operator)
  • Gunner
  • Driver
  • Loader
  • Commander (Loader)
  • Gunner (Loader)
  • Driver
  • Radio Operator (Loader)
  • Commander (Radio Operator)
  • Gunner
  • Driver
  • Loader
Panzerung
Wannenpanzerung
Front:
203 mm
Side:
50.8 mm
Rear:
38.1 mm
Front:
170 mm
Side:
30 mm
Rear:
30 mm
Front:
140 mm
Side:
160 mm
Rear:
100 mm
Turmpanzerung
Beweglichkeit
Motorenleistung
Leistungsgewicht
Drehgeschwindigkeit
Maximale Steigungswinkel
Hard terrain resistance
Medium terrain resistance
Soft terrain resistance
Chance auf Feuer
Motorentyp
Turm
Sichtweite
Turmdrehgeschwindigkeit
Maximaler Waffenrichtwinkel
Bewaffnung
Schaden (Explosionsradius)
Durchschlag
Granatenpreis
Fluggeschwindigkeit
Schaden pro Minute
Feuerrate
Nachladezeit
Magazin
Genauigkeit
Zielzeit
Maximale Richthöhe
Maximale Geschossanzahl
Tarnungsfaktor
Stationär6.85 %6.50 % %
In Bewegung3.50 %4.00 % %
Beim Feuern1.27 %0.95 % %
Kampfeffizienz
Genauigkeit78.5129 %77.3081 % %
Durchschnittliches Einkommen-15716.7-20594.4
Siegchance48.5952 %48.3702 % %
Verursachter Schaden2139.611962.53
Kills pro Kampf1.142071.04408
Mehr Statistiken @ vbaddict.net Mehr Statistiken Mehr Statistiken Mehr Statistiken